DPG Phi
Verhandlungen
Verhandlungen
DPG

Mainz 1997 – wissenschaftliches Programm

Bereiche | Tage | Auswahl | Suche | Downloads | Hilfe

A: Atomphysik

A 11: Poster II

A 11.1: Poster

Dienstag, 4. März 1997, 18:00–20:00, Poster II

Detailstudien zu Augerspektren mehrfach geladener Ionen bei der Interaktion mit Kristalloberfl"achen — •J. Ducrée, J. Mrogenda, M. R"uther, A. Heinen, J. Leuker, M. Venier, H.W. Ortjohann, and J. Andr"a — Institut f"ur Kernphysik, Westf"alische Wilhelms–Universit"at M"unster, Wilhelm–Klemm–Str.9, 48149 M"unster

W"ahrend der Wechselwirkung von mehrfach geladenen Ionen mit Festk"orperoberfl"achen werden nahe der ersten atomaren Lage Augerelektronen emittiert, deren Spektren gewisse Substrukturen aufweisen. Die Neutralisation des Ions setzt "uber einen resonanten Ladungstransfer im Bereich von einigen 10Å vor der Oberfl"ache ein. Die Geschwindigkeit der anschlie"senden Augerkaskade reicht zur vollst"andigen Abregung des hochangeregten Atoms vor der Oberfl"ache jedoch nicht aus, so da"s ein Gro"steil der Innerschalen"uberg"ange erst nach dem Eintauchen des Ions in das Elektronengas des Kristalls stattfinden kann. Wir zeigen hochaufgel"oste Augerspektren verschiedener Ionenspezies bei Einschu"senergien von bis hinunter zu etwa 10eV. Die Systematik unser Me"sserien liefert neue Hinweise auf den zeitlichen und r"aumlichen Verlauf des Abregungsprozesses.
Das Vorhaben wird vom BMBF gef"ordert.

100% | Mobil-Ansicht | English Version | Kontakt/Impressum
DPG-Physik > DPG-Verhandlungen > 1997 > Mainz